Sie befinden sich hier

01.03.2017

Teilhabe möglich machen. Freiwilligenagenturen und Inklusion. Neuer bagfa-Leitfaden erschienen

Der neue bagfa-Leitfaden „Teilhabe ermöglichen. Freiwilligenagenturen und Inklusion“ macht Lust auf Inklusion, Lust auf den Umgang mit Verschiedenheit – und zeigt, dass schon kleine Veränderungen mehr Teilhabe ermöglichen können. Klar wird außerdem, dass die intensive Beschäftigung mit der eigenen Freiwilligenagentur im Hinblick auf Inklusion die gesamten Arbeitsabläufe für alle verbessern kann. Nach einem Einstieg ins Thema bilden die einzelnen Kapitel von Beratung über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu Kooperationen jeweils ein zentrales Aufgabenfeld von Freiwilligenagenturen ab. Außerdem gibt es Tipps zu Fördermöglichkeiten für inklusive Ansätze. Nutzen Sie den Leitfaden als Ihren persönlichen „Inklusionsbaukasten“, der die Realitäten und Veränderungsdimensionen in Ihrer Arbeit abbildet. Das 62-seitige Nachschlagewerk eignet sich mit vielen Praxisbeispielen und Checklisten für die tägliche Arbeit der Freiwilligenagenturen und erscheint zur Projekthalbzeit des bagfa-Inklusionsprojektes „Sensibilisieren, Qualifizieren und Begleiten – Freiwilligenagenturen als inklusive Anlauf- und Netzwerkstellen für Engagement weiterentwickeln“. Sie können sich den Leitfaden hier herunterladen oder bei der bagfa-Geschäftsstelle (Tel.: 030 - 20 45 33 66, E-Mail: bagfa@remove-this.bagfa.de) bestellen.

Weitere Informationen zum Leitfaden und zum bagfa-Inklusionsprojekt insgesamt finden Sie unter www.bagfa-inklusion.de

Dateien:
2017_Leitfaden_Inklusion_web.pdf

Kontextspalte