Sie befinden sich hier

02.05.2017

Mitglieder berichten: der Weg zum neuen Leitbild (Freiwilligenzentrale Hagen)

Die Träger der Freiwilligenzentrale Hagen haben mit ihrem neuen Leitbild nach 18 Jahren einen neuen und gemeinsamen Wegweiser für die Arbeit der Freiwilligenzentrale verabschiedet, mit dem sie betonen, dass die trägerübergreifende Arbeit der Agentur zur gesamtstädtischen Stärkung bürgerschaftlichen Engagements führt. Hier zählt das Miteinander, das Gemeinsame. Unterstützung gab es dabei durch den Rotary Club Hagen: Statt einer Geldspende bot er eine professionelle Beratung durch ein erfahrenes Organisationsunternehmen an, um damit in Nachhaltigkeit und Struktur der Freiwilligenzentrale zu investieren. Über ein Jahr lang erarbeitete bzw. überarbeitete eine Arbeitsgruppe die Grundpfeiler bürgerschaftlichen Engagements. Beteiligt waren

  • langjährige Teammitglieder
  • Vertreter des Beirats der Freiwilligenzentrale
  • ein Vertreter des Trägervereins
  • der Vorsitzende der Freiwilligenzentrale
  • die Leitung der Freiwilligenzentrale
  • eine professionellen Unternehmensberatung

Ausgehend von einer Beschreibung der aktuellen Situation und Veränderungen in den Aufgaben und Herausforderungen der Freiwilligenzentrale wurden zunächst die Arbeit, die Netzwerke und die Projekte beschrieben.
 
Ziel des Prozesses war dann die Entwicklung zeitgemäßer Maßnahmen zur Strukturförderung

  • Überprüfung und Anpassung von Zielen, Themen / Inhalten der Freiwilligenzentrale und ihrer Struktur nach Effizienz und Optimierungspotential (was ist vorbildlich – woran kann man arbeiten?)
  • Einbeziehung weiterer Unterstützer, z.B. weiterer Service-Clubs oder Unternehmen
  • effektives Fundraising und nachhaltige Sicherung der Freiwilligenzentrale durch Ausschöpfen bereits aufliegender und Initiieren neuer zielgerichteter Förderprogramme und Kooperationen
  • Reflexion von Partnerschaften / Netzwerken, um positiven Nutzen für die Freiwilligenzentrale zu erzielen und einen effektiven Erfahrungsaustausch zu erreichen
  • Schulung, Fortbildung und Kooperation im Freiwilligenteam und im Trägerverein als wichtige Basis der Freiwilligenzentrale
  • Stärken der Öffentlichkeitsarbeit hin zu einem positiven Imagewandel der Freiwilligenzentrale

Ein aktuelles und selbstbewusstes Leitbild soll die Stadt Hagen von Kompetenz, Vielfalt und Flexibilität der Freiwilligenzentrale überzeugen. Dieses Leitbild wird öffentlichkeitswirksam in die Gesellschaft, in die Bürgerschaft hineingetragen, um letztlich die Bereitschaft, sich zu engagieren, zu erhöhen und den Gedanken bürgerschaftlichen Engagements aufzuwerten.

Dateien:
Leitbild_Freiwilligenzentrale_Hagen.pdf

Kontextspalte