Sie befinden sich hier

Inhalt

Wer oder was bewegt Engagement? – Jahrestagung 2014

Dokumentation der 19. Jahrestagung, 10. bis 12. November 2014 in Augsburg
Kooperationstagung der bagfa und der Stiftung MITARBEIT

Die 19. Jahrestagung der Freiwilligenagenturen von bagfa und Stiftung Mitarbeit stand unter dem Motto "Wer oder was bewegt Engagement? Potenziale und Grenzen aus der Sicht von Freiwilligenagenturen".

Wir fragten in diesem Jahr nach unser Grundverständnis von bürgerschaftlichem Engagement und haben die Potenziale und Grenzen aus der Sicht der Freiwilligenagenturen hinterfragt und diskutiert: Was meinen wir, was meinen wir nicht? Wo sehen wir uns, wo sehen wir uns nicht? Was wollen wir unterstützen? Wo grenzen wir uns ab? Was wollen wir bewegen und was können wir dafür leisten? Die Ergebnisse der Tagung mündeten in eine gemeinsame „Augsburger Erklärung“ – als aktuelle Standortbestimmung nach innen und außen, um politisch Zeichen zu setzen und Freiwilligenagenturen gleichzeitig Orientierungsrahmen und Argumentationshilfen zu bieten.

Als besonderes Highlight feierten wir am Montagabend den 15. Geburtstag der bagfa im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses! Dabei wurde auch der Jubiläumspreis der bagfa verliehen. Unter dem Motto „Die Agentur unserer Träume! Jubiläumspreis für Freiwilligenagenturen 2014“ wurden 15 Freiwilligenagenturen mit einem Preisgeld von jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet – für jedes Jahr des Bestehens der bagfa 1.000 Euro.

Online-Dokumentation der Jahrestagung 2014

Programm der Jahrestagung

Die nächste Jahrestagung findet vom 9. bis 11. November 2015 in Bad Sooden-Allendorf (Nordhessen) statt.

Kontextspalte