Sie befinden sich hier

23.08.2017

"Engagement macht Demokratie": bagfa startet Online-Blog

"Engagement macht Demokratie! Vor der Wahl: Bundestagskandidatinnen und -kandidaten zu Gast in Freiwilligenagenturen" heißt es ab sofort bei allen Freiwilligenagenturen, die sich an der Kampagne der bagfa im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 beteiligen.

Als erste Agentur hat die Cloppenburger Ehrenamtsagentur einen Bericht über den Besuch ihrer Bundestagskandidatin an die bagfa geschickt. Mit Silvia Breher, Kandidatin der CDU für den Wahlkreis Cloppenburg/Vechta, war am Montag, den 21.08. eine nicht alltägliche Besucherin zu Gast in der Cloppenburger Ehrenamtsagentur (EA). Sie folgte einer Einladung der EA, die diese im Rahmen der überregionalen Aktion „Engagement macht Demokratie“ der bagfa an alle Bundestagskandidaten des Wahlkreises ausgesprochen hatte. Treffen mit den anderen Kandidaten stehen in Kürze ebenfalls an.

Die bagfa hatte ihre Mitglieder dazu eingeladen, mit Politikerinnen und Politikern das Gespräch zu suchen – über Aufgaben und Rolle von Freiwilligenagenturen, über die Zukunft unserer Demokratie und über das Mitmachen anstelle des Zuschauens (und manchmal sogar des Wegsehens).

Die bagfa bietet Freiwilligenagenturen, die sich an dieser Idee beteiligen die Möglichkeit, mit Ihrer lokalen Aktion durch diesen Blog Teil einer bundesweiten Kampagne zu werden: die bagfa sammelt hier alle Besuche von Politiker/innen, um zu zeigen: „Wir sind viele – Engagement macht Demokratie!“

Den Blog der bagfa zur Kampagne finden Sie unter: https://engagement-macht-demokratie.jimdo.com/

Hintergrund: Demokratie lebt vom Mitmachen, vom sich Einmischen in die Diskurse, vom Stellung beziehen – das wissen Freiwilligenagenturen nicht erst, seit sie besonders durch das Engagement von, für und mit geflüchtete(n) Menschen auch von Bürgerinnen und Bürgern verstärkt als zivilgesellschaftlicher Teil eines Politikverständnisses wahrgenommen werden, das sich nicht allein auf das „Wählen gehen“ beschränkt. Denn: Freiwilliges Engagement bringt immer schon Menschen zusammen, schafft Möglichkeiten, sich einzubringen, mitzugestalten und öffnet die Türen in alle Gesellschaftsbereiche.

Foto (v.l.n.r.): Jutta Klaus (EA) und Silvia Breher (CDU-Kandidatin)

Kontextspalte