Sie befinden sich hier

23.11.2017

Neuer Vorstand der bagfa gewählt

Auf der Mitgliederversammlung der Bundearbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.  am 6. November in Berlin-Köpenick wurde nach zwei Jahren turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Birgit Bursee, Leiterin der Freiwilligenagentur Magdeburg, 1. Vorsitzende und Hans Lucas, Vorstand im Freiwilligenzentrum Offenbach, 2. Vorsitzende), wurde Wolfgang Krell, Leiter des Freiwilligen-Zentrum Augsburg vom Beisitzer zum Schatzmeister gewählt. Markus Runge vom Nachbarschaftshaus Urbanstraße und Dr. Christa Perabo vom der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V. traten nach langjähriger Vorstandstätigkeit nicht erneut zur Wahl an.

Als Beisitzer/innen wurden neu gewählt:

  • Anneke Gittermann, Leiterin der Fachstelle Engagementförderung Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck,
  • Dr. Jochen Gollbach Leiter der Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf und
  • Carsten Müller-Meine, Geschäftsführer der Ehrenamtsagentur Trier.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden ohne Gegenstimmen in ihre Funktionen gewählt. Birgit Bursee als wiedergewählte Vorstandsvorsitzende der bagfa dankte Dr. Christa Perabo und Markus Runge für zehn  bzw. 6 Jahre engagierte Arbeit im Vorstand der bagfa.

Hintergrund: Die bagfa wird von einem ehrenamtlich arbeitenden Vorstand, bestehend aus aktuell sechs Vertreterinnen und Vertretern von Freiwilligenagenturen, geleitet. Der Vostand wird alle zwei Jhre durch die Mitgliederversammlung der bagfa gewählt.

Kontextspalte