Sie befinden sich hier

01.09.2017

Jetzt anmelden: Jahrestagung der Freiwilligenagenturen 2017 in Berlin-Köpenick

„Eine Frage der Haltung? Freiwilligenagenturen in der Demokratie“ heißt es in diesem Jahr vom 06.-08. November in Berlin-Köpenick bei der Jahrestagung der Freiwilligenagenturen.

Ab sofort ist bis zu 21. September eine Anmeldung möglich unter: https://www.mitarbeit.de/bagfa_anmeldung_2017.html

Wir wollen auf der Jahrestagung 2017 der Frage nachgehen, welche Rolle zivilgesellschaftliche Institutionen wie Freiwilligenagenturen in der Demokratie spielen und wie wir eine Demokratie fördernde Haltung immer wieder in konkretes Handeln vor Ort übersetzen können. Diese Fragestellung leitet uns durch die Elemente der Jahrestagung: angefangen beim Eröffnungsvortrag von Dr. Serge Embacher, der seine engagementpolitische Nachlese der Bundestagswahl mit einem Ausblick auf die Rolle der Zivilgesellschaft in sich veränderndenpolitischen Rahmenbedingungen verbindet, über den Vortrag von Prof. Dr. Roland Roth zu „Bürgergesellschaft und Demokratie neu denken“ bis hin zu gemeinsamen Diskussionen, wie Freiwilligenagenturen politischer werden und Demokratie mitgestalten können. In den Workshops stehen zahlreiche Praxisimpulse von Freiwilligenagenturen und anderen Akteuren, die „Haltung zeigen“ und daraus Alltagspraxis ableiten, im Mittelpunkt.

Das gesamte Tagungsprogramm können Sie hier herunterladen:

Dateien:
2017_Jahrestagung_der_Freiwilligenagenturen.pdf

Kontextspalte