Sie befinden sich hier

13.08.2018

„Stimmen der Demokratie“ – Die bagfa zu Besuch beim Bundespräsidenten

Seine Länderantrittsbesuche führte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu 179 Orten, an denen Menschen sich gesellschaftlich engagieren. Am Ende dieser Deutschlandreise fand am 26. Juni 2018 die Abschlussveranstaltung im Schloss Bellevue statt. Als "Stimme der Demokratie" war auch bagfa-Projektleiterin Annette Wallentin für ein Podiengespräch mit dem Bundespräsidenten (und Schirmherrn der bagfa) eingeladen. Sie berichtete dort vom bagfa-Modellprojekt "Teilhabe durch Engagement" - und von der hohen Bereitschaft geflüchteter Menschen, Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Foto: Bundesregierung / Guido Bergmann

Kontextspalte