Sie befinden sich hier

05.07.2018

Stellenangebot der bagfa: Finanzbuchhalter/in

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland. Sie wurde im Jahr 1999 als gemeinnütziger, partei- und konfessionsunabhängiger Verein von Vertreter/innen lokaler Freiwilligenagenturen gegründet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr der bagfa. Ziel der bagfa ist es, Freiwilligenagenturen in ihrer Rolle als lokale Experten und Anlaufstellen des bürgerschaftlichen Engagements zu stärken. Sie will damit einen Beitrag zum Aufbau einer Bürgergesellschaft leisten, in der sich Bürger/innen, Organisationen, Vereine, Unternehmen und Kommunen für eine solidarische Gesellschaft engagieren.

Die bagfa e.V. sucht eine/n Finanzbuchhalter/in (Teilzeit):

  • Berlin, 30 Wochenstunden,
  • ab 1. Oktober 2018 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • zunächst befristet (aufgrund der Projektdauer) bis 31. Dezember 2019.
  • Eine Weiterbeschäftigung ist fest eingeplant und gewünscht.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung, Kontierung und Buchung sämtlicher Geschäftsvorgänge
  • Kontenpflege, -abstimmung und -klärung
  • Abrechnung und verwaltungstechnische Begleitung der Projekte der bagfa
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung der Haushalts- und Finanzpläne
  • Vorbereitung der Jahresabschlüsse und externer Rechnungsprüfungen
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung
  • Unterstützung/Vertretung der Büroverwaltung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder buchhalterische Berufsausbildung
  • fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Projektabrechnungen, Zuwendungs-, Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht einer NGO
  • Vertrautheit mit den Erfordernissen der Drittmittelbewirtschaftung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, Datenbanken und Buchhaltungssoftware
  • Eigenverantwortliche, ergebnisorientierte und termingerechte Arbeitsweise
  • Hohe Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenzen

Unser Angebot:

Als gemeinnützige Organisation bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle, spannende und sinnhafte Aufgabe. Sie arbeiten in einem kleinen Team, indem sie ihre persönlichen und kreativen Ideen einbringen können.

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. 1. Oktober mit einem Umfang von 30 Wochenstunden und ist zunächst bis 31. Dezember 2019 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, EG 8.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen in einer maximalen Größe von 5 MB bitte bis zum 31. Juli 2018 an die stellv. Geschäftsführerin der bagfa:

bagfa - Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.

Birgit Weber

E-Mail: birgit.weber@remove-this.bagfa.de

Wir bitten ausschließlich um eine elektronische Bewerbung. Bei Rückfragen können Sie sich gerne per Mail (s.o.) oder Telefon unter der Nummer 030 - 74782297 an Birgit Weber, stellvertretende Geschäftsführerin bagfa e.V., wenden.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter www.bagfa.de

Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Kontextspalte