Sie befinden sich hier

16.11.2015

bagfa-Mitglieder berichten: "Heimat mit Flüchtlingen" bei der Freiwilligenagentur im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Im zurückliegenden Sommer organisierte die Freiwilligenagentur im Landkreis Darmstadt-Dieburg eine Malaktion zum Thema Heimat mit Flüchtlingen und Einheimischen. In der gemeinsamen Malaktion mit Einheimischen kam man sich näher. Die Flüchtlinge konnten für kurze Zeit die Traumata der Flucht vergessen, sich an die Heimat erinnern und sich auch mit Deutschen zu diesem Thema austauschen. Die Bilder wurden in der interkulturellen Woche auf dem Kürbismarkt präsentiert. Außerdem gestaltete eine Freiwillige Postkarten zum Thema Flucht, die zu einer Spendenaktion für Flüchtlingsarbeit vor Ort genutzt wurde. In Zukunft wird die Freiwilligenagentur die Qualifizierungsangebote für Flüchtlinge im Landkreis mit koordinieren. Dabei ist es der Agentur wichtig, dass auch Qualifizierungen mit Freiwilligen stattfinden, die niedrigschwellige Angebote wie Mal- oder Nähkurse für Flüchtlinge anbieten.

Das Mehrgenerationenhaus im Landkreis Darmstadt-Dieburg in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Darmstadt-Dieburg ist Kooperationspartner des Landkreises. In zwei Stützpunkten in Groß-Zimmern für den Ostkreis und in Weiterstadt für den Westkreis ist es seit 2014 Impulsgeber im Landkreis zum altersgerechten Zusammenleben.

Dateien:
2015-Pro-Asyl-DINA3.pdf