Sie befinden sich hier

Inhalt

Ausschreibung und Auswahlkriterien

Auswahlkriterien:

  • Der Bezug zum Thema „Kunst und Kultur“ ist deutlich herausgearbeitet.
  • Die Rolle der Freiwilligenagentur wird klar. Was wäre ohne Beteiligung der Freiwilligenagentur nicht möglich gewesen?
  • Es gibt einen besonderen Ort des Engagements.
  • Die Freiwilligenagentur arbeitet mit besonderen neuen oder neuen traditionellen Partnern zusammen.

Eingereicht werden können zum Beispiel Angebote aus folgenden Bereichen:

Stadtkultur

Freiwilligenagenturen sind ein wichtiger Bestandteil der Stadtkultur und oft selbst Veranstalter im öffentlichen Raum. So tragen sie zur Sichtbarkeit von (kulturellem) Engagement bei. Dabei bedienen sie sich vieler künstlerischer Ausdrucksformen von Gesang über Tanz und Performance-Kunst bis hin zu kreativen Mitmach-Angeboten. Was ist der Beitrag Ihrer Freiwilligenagentur zur Stadtkultur? Mit welchen kreativen und kulturellen Angeboten begeistern Sie?

Freiwilligenagentur mit eigenem Kunstprojekt

Ihre Freiwilligenagentur führt selbst Projekte durch, in denen Kunst und Kultur entstehen. Sie haben eigene Projekte entwickelt, die dafür Sorge tragen, dass Menschen an Kunst und Kultur teilhaben können, denen sonst kein Zugang zur Verfügung steht. Worauf müsste die Kommune verzichten, wenn es Ihre Projekte nicht gäbe? Was sind die besonderen Effekte für Kunst und Kultur in Ihren Projekten? Wem ermöglicht Ihre Freiwilligenagentur kulturelle Teilhabe?

Freiwilligenagentur als Teil eines Netzwerkes, das Kultur gestaltet

Sie beteiligen sich an Stadtfesten, sind Mitorganisatoren von Anerkennungsfeierlichkeiten oder prägen den Diskurs in der Stadt mit, indem sie sich an Diskussionsveranstaltungen zur Rolle des freiwilligen Engagements beteiligen. Wie sieht Ihr Netzwerk rund um Kunst und Kultur in der Stadt aus? Welche Rolle übernimmt Ihre Freiwilligenagentur? Was sind Ihre gemeinsamen Formate?

Freiwilligenagentur als Kunstort

Bilderausstellungen, kreative Angebote in den Räumen der Freiwilligenagentur, Lesungen: häufig wird die Freiwilligenagentur selbst zum Kunstort, in dem geschaffen, ausgestellt und entwickelt wird. Welche kulturellen Veranstaltungen bieten sie in der Agentur an? Wer nutzt Ihre Räume? Was entsteht in den Räumen der Freiwilligenagentur?

Begleitung und Unterstützung von Kunst- und Kulturvereinen

Freiwillige in Kultureinrichtungen, in Musik oder Theater: Die Vielfalt der Einsatzstellen, die mit Engagierten arbeiten und im Kontakt mit der Freiwilligenagentur sind, ist vielfältig. Welche besonderen Einsatzstellen werden von Ihrer Freiwilligenagentur begleitet? Welche ungewöhnliche Rolle spielt Ihre Agentur in der Unterstützung dieser Einsatzstellen?

Nachfragen beantwortet Ihnen gerne:

Henning Baden

Tel.: 030/ 27 01 24 38

E-Mail: henning.baden@remove-this.bagfa.de

Kontextspalte