Sie befinden sich hier

Inhalt

Veranstaltungen

05.–06.03.2018 , 11:00–16:00 Uhr

Fortbildung: Grundlagen einer Freiwilligenagentur

(05./06. März 2018 und 29./30. Mai 2018)

Freiwilligenagenturen sind Infrastruktureinrichtungen, die bürgerschaftliches Engagement vor Ort fördern. Sie brauchen ein klares Profil, das sich in den Angeboten und Projekten widerspiegelt, stabile Netzwerk- und Träger-strukturen sowie personelle und materielle Ressourcen. Die beiden Basismodule vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt der Freiwilligenagenturen und liefern zahlreiche Anregungen für den eigenen Arbeitsalltag.

Im ersten Modul der zweiteiligen Fortbildung (März) stehen folgende Aspekte im Mittelpunkt:

Profile, Ziele und Aufgaben von Freiwilligenagenturen

  • Geschichte und aktuelle Diskussionen zum bürgerschaftlichen Engagement
  • Rahmenbedingungen für Freiwilligenagenturen vor Ort
  • Netzwerke und Kooperationspartner
  • Strategische Ziele von Freiwilligenagenturen Profilbildung und Aufgabenentwicklung
  • Träger und Mitglieder

Im zweiten Modul der zweiteiligen Fortbildung (Mai) stehen folgende Aspekte im Mittelpunkt:

Grundausstattung von Freiwilligenagenturen

  • Grundausstattung und notwendige Ressourcen
  • Finanzierung und Fundraising
  • Angebote und Leistungen
  • Arbeitsorganisation und Kommunikation

 

Termine :

Modul 1: Profil, Ziele und Aufgaben von Freiwilligenagenturen
Termin: 05./06. März 2018

Modul 2: Grundausstattung von Freiwilligenagenturen
Termin: 29./30. Mai 2018

Die beiden Basismodule bauen aufeinander auf und können nur zusammen belegt werden.

Leitung:
Birgit Bursee Leitung Freiwilligenagentur Magdeburg e.V. und Sandra Hartjes Mitarbeiterin Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Ort

Stephansstift ZEB gGmbH

Kirchröder Straße 44, 30625 Hannover

Im Hauptbahnhof in die U-Bahn Linie 1, 2 oder 8 (Richtung Laatzen/Sarstedt, Rethen, Messe/Nord) steigen und zwei Stationen bis zur Haltestelle Aegidientorplatz fahren. Dort steigen Sie um in die U-Bahn Linie 4 (Richtung Roderbruch) oder Linie 5 (Richtung Anderten) am Bahnsteig direkt gegenüber. Die Haltestelle "Nackenberg" wird in der Bahn angesagt. Das Stephansstift liegt direkt gegenüber der Haltestelle. Beim Kauf eines Tickets am Automaten ist die Wahl einer Tarifzone ausreichend.

Teilnahmebeitrag

€ 600,00

Teilnahmebeitrag für Mitglieder

€ 360,00

Diese beiden Termine richten sich insbesondere an neue Mitarbeiter/innen in Freiwilligenagenturen. Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

20.02.2018

Anmeldung

Jetzt anmelden

« zurück zur Übersicht

Kontextspalte

Veranstaltungskategorien:

Momentan bieten wir keine in Kategorien eingeordneten Veranstaltungen an.