Sie befinden sich hier

Inhalt

Veranstaltungen

07.–08.06.2018 , 11:00–16:00 Uhr

Fortbildung: Leitung einer Freiwilligenagentur

Beratung und Projektentwicklung, Personalführung und Freiwilligenmanagement, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzmanagement und Moderation – das sind nur einige der vielen Arbeitsfelder, die oft den Alltag von Leitungen in Freiwilligenagenturen bestimmen.

Das Zusatzmodul „Leitung einer Freiwilligenagentur“ vermittelt einen Überblick über anstehende Herausforderungen und wie praxistaugliche Lösungen für diese und weitere Themenbereiche aussehen können.

Die Teilnehmenden erhalten Raum zur gemeinsamen Diskussion. Kollegiale Beratungen bieten die Chance, das eigene multiple Aufgabenfeld und den persönlichen Führungsstil aus anderen Blickwinkeln zu betrachten, um neue Impulse für die Leitungstätigkeit zu erhalten.

Das Modul richtet sich ausschließlich an Leiter/innen einer Freiwilligenagentur.

Leitung: Birgit Bursee, Leiterin Freiwilligenagentur Magdeburg e.V. und Dr. Jochen Gollbach, Leiter FreiwilligenAgentur Mahrzahn-Hellersdorf, Berlin

Ort

Landessportbund Hessen e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4, 60528, Frankfurt/Main

Nehmen Sie vom Hauptbahnhof Frankfurt(M) folgende S-Bahn (S8 und S9 vom Tiefbahnhof): S7 Richtung Riedstadt-Goddelau oder S8 Richtung Wiesbaden Hbf oder S9 Richtung Wiesbaden Hbf
und fahren Sie bis zur Haltestelle Frankfurt am Main – Stadion. Die Fahrtzeit beträgt ca. 8min. Die S-Bahnen fahren alle 10 - 15min. Von der Haltestelle Frankfurt am Main – Stadion folgen Sie zu Fuß der Flughafenstraße Richtung Commerzbank-Arena bis zur Otto-Fleck-Schneise.

Teilnahmebeitrag

€ 300,00

Teilnahmebeitrag für Mitglieder

€ 180,00

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

01.06.2018

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon abgelaufen.

« zurück zur Übersicht

Kontextspalte

Veranstaltungskategorien:

Momentan bieten wir keine in Kategorien eingeordneten Veranstaltungen an.